Version 1.1

workshop: Hannibal Lecter und Sauron in einer totalüberwachten Welt

Event_large

Wie würden "Das Schweigen der Lämmer" oder "Der Herr Der Ringe" oder $DeinLieblingsbuch in einer komplett überwachten Welt aussehen?
Clarice Starling könnte Buffalo Bill einfach per Funkzellen-Auswertung finden und bräuchte gar keine die Hilfe von Hannibal Lecter.
Und Sauron wüsste von Anfang an, wohin er Orks & Nazgul schicken müsste, um die Gemeinschaft des Rings aufzubringen.

Wie würden "Das Schweigen der Lämmer" oder "Der Herr Der Ringe" oder $DeinLieblingsbuch in einer komplett überwachten Welt aussehen?
Clarice Starling könnte Buffalo Bill einfach per Funkzellen-Auswertung finden und bräuchte gar keine die Hilfe von Hannibal Lecter.
Und Sauron wüsste von Anfang an, wohin er Orks & Nazgul schicken müsste, um die Gemeinschaft des Rings aufzubringen.

Literatur in einer totalüberwachten Welt macht also viel weniger Spaß... manche Genres wären sogar völlig sinnlos.
Ich möchte in diesem experimentellen Workshop zusammen mit den Teilnehmern die Idee weiterspinnen und weitere Bücher in eine Post-Prism-Welt übertragen.

Info

Day: 2014-04-20
Start time: 10:45
Duration: 00:45
Room: shack-Seminarraum
Track: Workshop
Language: de

Links:

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.

Concurrent events

Workshopraum
Clatchian Combat Coffee