Version 1.1

lecture: palava.tv

Verschlüsselte und dezentrale Kommunikation im Web

Palava

Nach den Snowden-Enthüllungen erscheint der Notwendigkeit von geschützter Kommunikation wichtiger denn je. Wir möchten zeigen, dass dies nicht nur verschlüsselt und dezentral, sondern auch einfach benutzbar geht und werden die Technik hinter unserem freien ("as in free speech") Videochat-Portal https://palava.tv beleuchten.

Für palava wird der noch recht neue Webstandard WebRTC verwendet, dieser erlaubt verschlüsselte Ende-zu-Ende-Verbindungen im Web. Wir, der frisch gegründete, gemeinnützige palava e.V., haben einen kompletten software stack zum einfachen Umgang mit der neuen Technologie geschrieben und ihn als Freie Software veröffentlicht. Unser Ziel ist es, mit einem dezentralen, offenen und privatsphäre schützenden Ansatz eine Alternative zu Kommunikationsdiensten zu bieten, die ein kommerzielles Interesse an den Daten ihrer Nutzer haben. Im Rahmen des Vortrags wollen wir die Vor- und Nachteile des Ansatzes diskutieren und gemeinsam einen Blick auf die technischen Details werfen.

Info

Day: 2014-04-19
Start time: 17:15
Duration: 00:45
Room: Workshopraum
Track: Talk
Language: de

Links:

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.

Concurrent events